Pirna, Gartenstraße 34 NEU 0% verkauft!

  • zur Galerie »
  • Grundstück: 250m²
  • 11 Wohnungen
  • Wohnflächen: 47m² - 95m²
  • Stellplätze: Nein

Das Kulturdenkmal Gartenstraße 34 befindet sich in der Westvorstadt von Pirna. Es entstehen moderne 2- bis 4-Raum-Wohnungen mit historischem Charme im Umfeld einer überwiegend sanierten Altbausubstanz. Der Großteil der hier stehenden Häuser wurde zwischen 1880 und 1910 erbaut. Die denkmalgeschützte Immobilie lebt von der atemberaubenden Vielfalt des Landkreises Sächsische Schweiz-Osterzgebirge. Von Pirna gelangt man leicht nach der sächsischen Landeshauptstadt Dresden, ins Erzgebirge und die Sächsische Schweiz.

Alle Wohnungen des Objektes auf der Gartenstraße 34 werden hochwertig gestaltet und überzeugen durch zeitlose Wand- und Bodenbeläge sowie durch die Ausstattung von deutschen Markenherstellern. Es entstehen kompakte Wohnungen mit durchdachten Grundrissen.

© 2015 Palasax, All Rights Reserved

clicks.de webraketen.de