Oederaner Straße 03

  • zur Galerie »
  • 17 Wohnungen
  • Wohnflächen: 26.87m² - 118.72m²
  • Stellplätze: Nein

Ein Gemeinschaftsprojekt mit der SAXONIA WERTE GMBH
Das um 1900 erbaute Mietshaus gehörte einst zur Siemenschen Glasfabrik und wurde zu modernen, individuellen Eigentumswohnungen umgebaut. Das denkmalgeschützte Gebäude wurde unter Beachtung der denkmalpflegerischen Auflagen des Landesamtes für Denkmalpflege Sachsen unter weitgehender Erhaltung der Substanz saniert und modernisiert.

Lage

Die Oederaner Straße befindet sich im Stadtteil Löbtau und verläuft vorbei an der Freiberger Straße bis zur Einmündung in die Tharandter Straße. Der Stadtteil Löbtau liegt im Südwesten der Stadt Dresden und ist durch die vielen Grünflächen bei jungen Familien sehr beliebt. Aber auch durch die unmittelbare Nähe zur Uni wird Löbtau gerade für Studenten immer atraktiver. Die in unmittelbarer Nähe gelegene Kesselsdorfer Straße bietet eine Vielzahl von Einkaufsmöglichkeiten für den täglichen Bedarf. Die Innenstadt sowie der Flughafen sind durch eine hervorragende verkehrstechnische Anbindung schnell erreichbar.

Datei

© 2015 Palasax, All Rights Reserved

clicks.de webraketen.de